Elektronikbausteine
Servosteuerung
Dieser Baustein liefert an seinen beiden Ausgängen Impulse mit einer Pulsbreite zwischen 1 und 2 ms (positiv und negativ) zur Ansteuerung beliebiger Servos.
Über Tasten oder Anlegen einer Spannung an den Eingängen können die Ausgangsimpulse verändert und damit die Servos gesteuert werden: langsames Bewegen in die eine oder andere Richtung, sofortiges Bewegen in die eine oder andere Endstellung oder sofortiges Bewegen in die Mittelstellung.
Mögliche Anwendungen: Bewegen von Überwachungskameras, Nachführen von Solarzellen usw.